Einloggen (ins Blog)

Aus Bloghandbuch

Wechseln zu: Navigation, Suche
Erste Schritte
BlogBenutzer werden
Einträge schreiben und bearbeiten

Sich mit seinem Benutzerkonto in ein Blog einzuloggen, ist bei Blogs der Plattform WordPress.com denkbar einfach. Wie so oft gibt es mehrere Möglichkeiten.


direkt über das Blog

Zwei Wege:


via Adresszeile des Browsers

1.) Ruf das Blog auf, in das Du Dich einloggen willst (sprich: geh auf die Webadresse des Blogs).

2.) Klick in die Adresszeile des Browsers und geh ans Ende der URL (der Webadresse). Tipp einfach "Admin" ein.

Die URL in der Adresszeile müsste dann in etwa so aussehen:

http://gewerkschaftsschule.wordpress.com/admin

3.) Klick auf Enter (Eingabetaste). Es erscheint die Eingabemaske. Melde Dich mit Deinem Benutzernamen und Passwort an.
Klick wahlweise das Kontrollkästchen "Remember me" an, wenn Du an Deinem PC arbeitest und in Zukunft automatisch eingeloggt sein willst.

4.) Du bist eingeloggt. Auf den ersten Blick mag es vielleicht so erscheinen, als hätte sich nichts getan. Aber!: Auf der Webseite ganz oben ist eine dunkelgraue Leiste hinzugekommen.

Über diese dunkelgraue Leiste kommst Du zu den Funktionen Deines Benutzerkontos und vor allem zur Benutzeroberfläche - quasi der Rückseite - des Blogs.

über das "Meta"-Menü

Eine Alternative, die ebenfalls über die Webseite des Blogs selbst führt, ist der Link "Anmelden" in der Sidebar.

Dieser Link führt genauso wie das Ergänzen des Wortes "Admin" an die URL zur Eingabemaske. Die Voraussetzung für diesen Weg ist freilich die Existenz des Links "Anmelden" in der Sidebar.

Standardmäßig ist der Link eingerichtet und befindet sich im Widget "Meta". Dieses Widget kann aber - und wird auch oft - aus der Sidebar entfernt.
In diesem Fall ist der Link "Anmelden" nicht vorhanden und dieser Weg der Anmeldung deaktiviert.


über die Plattform WordPress.com

Einloggen2.png
Optional kann man sich auch zuerst über die Plattform

mit dem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Nach Klick auf "Anmelden", meldest Du dich mit Benutzername und Passwort bei WordPress an.

Sobald Du angemeldet bist, erscheint an der Stelle der Anmeldung eine Begrüßung und der Link bzw. die Links zu Deinem oder Deinen Blogs. So kommst Du mit einem Klick auf den gewünschten Blog auch ans Ziel.